Die Emotions-Methode©

Wie du den Personalentscheider im Vorstellungsgespräch von dir überzeugst!

Um den Personalentscheiden zu überzeugen, brauchst du sein Vertrauen. Das Vertrauen weckst du mit Emotionen und wie du das genau schaffst, zeigen wir dir mit der Emotions-Methode.

  • Lesedauer: ca. 4 Minuten
  • DAS ORIGINAL

Die Emotions-Methode© für deinen Traumjob!

Viele Menschen glauben, dass es auf die Noten oder auf die Berufserfahrung ankommt, doch in Wirklichkeit entscheidet der Personalentscheider sich für den Bewerber, den er am meisten vertraut. Über 80% der Mitbewerber sind gut vorbereitet, haben für alle Fragen die perfekte Antwort, aber das Vertrauen fehlt.

Warum ist das Vertrauen entscheidend für eine Job-Zusage?

Ein Personalentscheider übernimmt die Verantwortung für den Mitarbeiter, den er einstellt, deshalb braucht er auch Vertrauen zu ihm, genau das ist auch der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, heißt das ja schon einmal dass deine Noten und Qualifikationen überzeugend sind. Im Vorstellungsgespräch geht es also nur noch darum, dich persönlich kennenzulernen und eine emotionale Bindung aufzubauen.

Über 90% der Personalentscheider entscheiden nicht rational sondern emotional aus dem Bauch heraus. Das bedeutet bei einer freien Stelle für sie 20-30 Vorstellungsgespräche und es bleiben oft nur wenige Menschen wirklich positiv im Gedächtnis.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass wir Menschen uns eher an die Personen erinnern die Emotionen in uns auslösen, Vertrauen ist dabei einer der wichtigsten Emotionen und das nicht nur in der Berufswelt.

Mit der Emotions-Methode kannst du im Vorstellungsgespräch das Vertrauen des Personalentscheiders gewinnen und zusätzlich einen "Wow-Effekt" auslösen. Denn genau das sucht der Personalentscheider, jemanden von dem er nicht nur rational durch Noten und Qualifikationen sondern von dem er auch emotional überzeugt ist.

So wendest du die Emotions-Methode richtig an!

Welpen stubenrein bekommen

Die wichtigste Regel bei der Emotions-Methode ist, dass du im Vorstellungsgespräch nicht nur sprachlich sondern auch mit deiner Körpersprache den Personalentscheider emotional erreichst. Einer von vielen wichtigen Punkten ist, gerade bei wichtigen Fragen, solltest du unbedingt den Augenkontakt zum Personalentscheider halten. Welche Frage wirklich wichtig sind und wie du dich auf das Vorstellungsgespräch auch mit deiner Körpersprache vorbereiten solltest, erklären wir dir gleich.

Um dir zu erklären warum die Emotions-Methode so extrem effektiv ist, hier ein kleines Beispiel:

Du gehst durch die Stadt und siehst hunderte wenn nicht sogar tausende Menschen, an fast kein Gesicht von all den Menschen kannst du dich nach wenigen Stunden, geschweige denn nach wenigen Minuten erinnern. Wenn jedoch unter diesen Menschen eine Person ist, die beispielsweise etwas lustiges oder peinliches macht, oder auch vielleicht sehr gewalttätig ist, sprich durch die Gegend schreit, dann weckt es in dir Emotionen. Du kannst dich dann auch noch Stunden später an diese Begegnung erinnern und oft auch an das Gesicht oder dem Outfit der Person.

Dein Unterbewusstsein speichert also Emotionale Ereignisse ab und du kannst dich daran viel stärker und besser erinnern, egal welche Emotionen ausgelöst werden, ob Angst, Glücklich sein, Schamgefühl oder andere Emotionen. Natürlich sind nicht alle Emotionen positiv, deshalb solltest du gerade im Vorstellungsgespräch nur positive Signale senden.

 

Deshalb sind die folgenden Eigenschaften sehr wichtig:

  1. Souveräne Antworten signalisiert Selbstbewusstsein
  2. Eingestehen von Defiziten signalisiert die richtige Selbsteinschätzung
  3. Selbsteinschätzung signalisiert Vertrauen zu sich selbst
  4. Vertrauen zu dir selbst überträgt das Vertrauen zum Personalentscheider

 

Der letzte und wichtigste Schlüssel zur emotionalen Überzeugung ist die gedankliche Vorstellung des Personalentscheiders. Gerade bei der Frage "Was ist Ihre Motivation in unserem Unternehmen zu arbeiten?" kannst du mit der richtigen Antwort, den Personalentscheider emotional dazu bewegen, dass er sich wirklich bildlich schon vorstellen kann wie du in seiner Firma arbeitest.

Das bedeutet also für dich, du musst gut vorbereitet sein, solltest deine Stärken und Schwächen kennen und zu jeder Frage eine emotionale Antwort geben. Ganz wichtig: Die Antworten zu Vorstellungsgesprächsfragen die du im Internet finden kannst, beantwortet fast jeder Bewerber genau so wie es eben im Internet steht. Du stichst also so nicht aus der Maße raus und vor allem löst du keine Emotionen beim Personalentscheider.

Deshalb brauchst du die Emotions-Methode um den Personalentscheider von dir emotional zu überzeugen, damit er sich auch für dich entscheidet. In den letzten Jahren konnten wir mit der Emotions-Methode bereits tausenden Menschen nachweislich dabei helfen, ihren Traumjob zu bekommen.

Normalerweise geben wir die Emotions-Methode mit Vorbereitung auf alle Fragen in unseren Wochenend-Seminaren an Menschen wie dir weiter...

Da wir aufgrund der hohen Nachfrage und der aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen nur noch Seminare mit kleinen Gruppen halten können, beträgt die Wartezeit für unser Wochenend-Seminar mehr als 2 Monate. Damit du jedoch nicht so lange warten musst, sondern schon heute mit der Emotions-Methode perfekt für jedes Vorstellungsgespräch vorbereitet bist und somit den Personalentscheider von dir überzeugen kannst, hast du jetzt die Möglichkeit die Inhalte des Wochened-Seminar dir online als Online-Kurs anzusehen und alles zu lernen.

 

In diesem Online-Kurs lernst du:

  • Die Emotions-Methode
  • Besten Antworten zu Bewerbungsfragen
  • Die richtige Körpersprache

 

Diesen Online Kurs bieten wir nun seit mehreren Monaten an und seit dem konnten über 700 Menschen dadurch nachweislich ihren Traumjob bekommen. So hast du nun auch den Vorteil, schon heute die Emotions-Methode für dich zu erlernen, statt über 2 Monate zu warten und zusätzlich den Vorteil, dass du keine 780€ für das Wochenend-Seminar investieren musst.

Deine Vorteile im Überblick:

  • Du kannst schon heute die Emotions-Methode lernen
  • Du musst keine 2 Monate auf einen freien Seminarplatz warten
  • Du sparst die Seminargebühr von 780€
  • Du kannst dir die Lernvideos jederzeit ansehen

Die Emotions-Methode©
Online Kurs

  • Über 6 Std. Lernvideos
  • Emotions-Methode - Schritt für Schritt erklärt mit Beispielen
  • Die 50 häufigsten Bewerbungsfragen mit perfekter Antwort
  • Die richtige Körpersprache

Preis: einmalig 27,00€

Sofortiger Zugang nach Bestellvorgang - Auf allen Geräten verfügbar (Smartphone, Tablet, PC & Laptop)

Das Experten-Team

Bernd Lindau

Bewerbungscoach

Bettina Kemper

Bewerbungscoach

Jens Thelen

Bewerbungscoach

Bewertungen:

Bevor ich die Emotions-Methode kennengelernt habe, hatte ich zahlreiche Absagen, ich war auch immer sehr unsicher und hätte mir selbst nicht die Stellen gegeben, für die ich mich beworben hatte. Durch die Emotions-Methode und den kompletten Vorbereitungskurs habe zum einen mehr Selbstbewusstsein bekommen, da ich auch bestens vorbereitet war und dazu habe ich tatsächlich 3 Jobzusagen bekommen, so dass ich das „Luxus-Problem“ hatte, für welche Firma ICH mich entscheide. Einfach Top! Werde es meinen Freunden und allen die bei der Jobsuche Hilfe brauchen weiterempfehlen!!
Ich habe meinen Traumjob bekommen!! Danke danke!!
Ich dachte immer, dass ich eigentlich sehr sympathisch im Vorstellungsgespräch rüberkomme, trotzdem habe ich immer wieder nur Absagen erhalten. Mit der Emotions-Methode verlief das Vorstellungsgespräch ganz anders als sonst und war für mich vor allem viel entspannter, das beste daran, ich habe gestern die Job-Zusage bekommen :)
Mehr Kommentare anzeigen

© DeinBewerbungstraining.de